Ein Zugewinn an Lebensqualität

Feldenkrais als Chance

Wer sich für eine Ausbildung in der Feldenkrais-Methode entscheidet, begibt sich auf einen faszinierenden und berührenden Weg der Selbstentdeckung. Es ist ein Weg, der uns zu immer mehr Beweglichkeit, Lebendigkeit, Selbstbewusstsein und Kreativität im Umgang mit uns selbst und auch mit anderen führt, und auf dem wir uns unser gesamtes Leben lang weiter entwickeln können.

Über verbal angeleitete oder durch einen Practitioner aktiv geführte Bewegungen werden in der Feldenkrais-Methode Entwicklungsprozesse in uns angeregt, die in uns tiefgreifend positive Veränderungen ermöglichen. Durch die Beobachtung von uns selbst in Bewegung schulen wir Dinge wie Koordination, räumliche Orientierung und auch Stabilität in der Beweglichkeit, welche viele Aspekte und grundsätzliche Funktionen unseres Lebens beeinflussen.

Ein Zugewinn an Lebensqualität​

Die bewusst wahrgenommenen Bewegungen lassen unser Körperbewusstsein wachsen. Über dieses Bewusstsein lernen wir das in uns liegende Potential mehr und mehr zu nutzen und ein erfüllteres und selbstbestimmteres Leben zu führen.

Selbstachtung und Würde können sich in diesem Kontakt mit uns selbst immer mehr in uns entfalten und so im Laufe der Feldenkraisausbildung die notwendigen Grundlagen schaffen, um auch andere Menschen in diesem Reife- und Entwicklungsprozess begleiten zu können.