Unser Haus ist ein Ort zum Wohlfühlen
In der Gruppe oder Einzeln
Unsere Ausbildungen und Kurse bieten viel Raum, sich bewußt zu erleben
Ein Lebensraum
für fröhliches Miteinander
Und ein Lebensraum
für Stille und Ruhe
Voriger
Nächster

Das Haus

Unser 1992 eröffnetes Feldenkraiszentrum wurde speziell für die Bedürfnisse der Feldenkrais-Arbeit konzipiert. Während des Kursaufenthaltes steht den Teilnehmer*innen das ganze Haus zur Verfügung. Wegbeschreibung zum Haus

Das Haus bietet u.a.:

  • einen ca. 340 qm großen Saal mit Parkettboden
  • Fußbodenheizung
  • Arbeitsmaterialien werden für alle Kursteilnehmer*innen in ausreichender Stückzahl bereitgehalten (u.a. Liegen und Lagerungsmaterial – Rollen/Kissen).
  • Bibliothek und Videothek zur Feldenkrais-Arbeit
  • umfangreiche technische Ausrüstung wie Beamer, Stereoanlage, Großbildfernseher usw.
  • eine geräumige Terrasse mit weitläufigem Garten
  • einen Konzertflügel
  • eine große Küche mit Aufenthaltsraum
  • Umkleideräume mit Duschen
  • Wohnmöglichkeiten im Haus oder in fußläufiger Umgebung

Die Kursteilnehmer*innen organisieren ihre Unterkunft und Verpflegung selbst. Wie das Seminarhaus bieten auch die meisten Privatunterkünfte neben Bettwäsche und Handtüchern eine Küche. Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten finden sich in Mechernich (4 Km) und Bad Münstereifel (10 Km). In direkter, fußläufiger Umgebung des Hauses gibt es leider keine Geschäfte; für den ersten Tag sollte also etwas Proviant im Gepäck sein.

Eine Liste der privaten Unterkünfte gibt es hier (PDF-Datei, ca. 200 KB).

Bei Bedarf ist Zelten und Campen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag möglich, wenn genügend Platz zur Verfügung steht.

Die am Haus angrenzenden Wohnmöglichkeiten können direkt bei Sigrid Klein unter: +49-(0)2484-787 gebucht werden.