Die Einsatzbereiche der Feldenkrais Methode sind vielfältig

Feldenkrais Pädagog*in als Beruf

Wer sich für eine Ausbildung in der Feldenkrais-Methode entscheidet, begibt sich auf die spannende Reise, mehr und mehr von sich selbst zu entdecken und sich auf neugierige Weise weiterzuentwickeln.

Unser Feldenkrais-Training führt Euch mit viel Achtsamkeit in einen Prozess der Selbsterfahrung und der persönlichen Reifung. Es handelt sich dabei um einen Prozess des spielerischen Erkundens und Lernens, der die Grundlage für eine neue berufliche Qualifikation bildet und Euch zunehmend befähigt, eigene kreative Strategien zu entwickeln, um zukünftig auch andere Menschen in diesem Prozess des lebenlangen Lernens zu begleiten.

Die Einsatzbereiche der Feldenkrais Methode sind vielfältig

Das Wissen als Feldenkrais-Practitioner ist in den unterschiedlichsten Berufsfeldern einsetzbar. Die im Feldenkrais-Training stattfindende tiefe Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung von Bewegung und von Bewegungsabläufen, lässt Euch ganz neue Kompetenzen in Euren Fertigkeiten entwickeln, da Ihr auch über diese mehr Bewusstheit erlangt und auf diese Weise weiter verfeinern könnt. Auch Eure Kommunikation mit anderen wird sich verändern und nochmal erweitern.

Ob Ihr nach der Ausbildung weiterhin Euren Vorberuf ausüben möchtet und das im Training erworbene Wissen in Berufen wie der Physiotherapie, in der Musik oder im Tanz mit einfließen lasst, oder ob Ihr Euch ausschließlich auf die Weitergabe der Feldenkrais-Arbeit in eigener Praxis konzentriert – dem beruflichen Einsatz der Methode sind keine Grenzen gesetzt.

Auf ganz individuelle Weise wird es Euch möglich sein, gemeinsam mit Euren Klient*innen alternative Bewegungs- und daraus entstehende neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und zu etablieren und sie auf diese Weise in ihrem Lernprozess zu unterstützen.

Aus diesem Grund möchten wir Euch alle, egal ob Ihr aus der Medizin, der Kultur, dem Sport oder der Wirtschaft kommt, ob Ihr einem sozialen oder einem wissenschaftlichen Beruf nachgeht, dazu ermutigen, Euch auf den spannenden Lernprozess der Feldenkrais-Methode einzulassen.

Selbst wenn Ihr die Methode nur für Euch persönlich erleben möchtet, weil ihr beispielsweise aufgrund einer Behinderung oder immer wiederkehrender Schmerzen eine Lösung sucht, wird Euch das im Training Erlernte in Eurem zukünftigen Leben positiv beeinflussen und nützlich sein.