ONLINE-WORKSHOP Mit dem ganzen Körper horchen - Ein somatischer Weg zu besserem Hören

Auf Grund der hohen Nachfrage: 2. Auflage des Online-Workshops "Mit dem ganzen Körper horchen - Ein somatischer Weg zu besserem Hören"


Listening with Your Whole Body® lädt Sie ein, einen innovativen und integrativen Ansatz für den Hörsinn zu erfahren. Listening with Your Whole Body® basiert auf der Feldenkrais-Methode®, der Praxis der Achtsamkeit, altbewährte und moderne akustische Forschung, Neurowissenschaften und ein Leben in der Musik.

Lernen Sie, mit eigenen Mitteln
- sich selbst, anderen und der Natur besser zuzuhören,
- Ihr eigenes Gehör zu verbessern,
- Wahrnehmungsstörungen zu überwinden,
- mehr Freude an der Musik zu bekommen,
- und nicht zuletzt Ihren Hörsinn vor Lärmschäden zu schützen.

Wir wissen aus der Feldenkrais-Arbeit, dass das Sehen mehr als nur die Augen betrifft; analog dazu ist das Hören mehr als nur die Ohren. Hören ist ein multidimensionaler Prozess, bei dem Bewegung, Berührung, Vision, Atem, Aufmerksamkeit, Haltung, Denken, Emotionen und Beziehungen an sich alle eine Rolle zu spielen.

Sich bewusst werden, wie wir unser ganzes Selbst nutzen, um zuzuhören, kann zu einer überraschenden und erfreulichen Verbesserung des Hörvermögens und der Wahrnehmung im Allgemeinen führen.

Dieser Workshop richtet sich Körpertherapeuten, Musiker, Lehrer, Mediziner und alle anderen, Profis wie Amateure, die ihre Hörerfahrung auffrischen, reintegrieren und bereichern möchten.



*Der Online-Workshop findet an sieben Terminen jeweils donnerstags vom 15.10.-20.11. sowie in einer Schlussbesprechung am Freitag, den 20.11.in der Zeit von 18-20:30 Uhr statt. Der Workshop wird online über die Konferenz-Software Zoom in deutscher Sprache unterrichtet.

Die einzelnen Termine sind: Donnerstag 15.10., 22.10., 29.10., 05.11., 12.11., 19.11. sowie die Schlussbesprechung am Freitag, den 20.11., alle jeweils von von 18-20:30 Uhr.

David Kaetz

Eckdaten

Zeitraum:  15.10.-20.11.2020 (jew. wöchentl. donnerstags 2,5 Std.)

Referent:  David Kaetz

Kosten:  245,00

Kurszeiten

jeweils Do. 18–20:30 h


*Der Online-Workshop findet an sieben Terminen jeweils donnerstags vom 15.10.-20.11. sowie in einer Schlussbesprechung am Freitag, den 20.11. in der Zeit von 18-20:30 Uhr statt. Der Workshop wird online über die Konferenz-Software Zoom in deutscher Sprache unterrichtet.


Die einzelnen Termine sind: Donnerstag 15.10., 22.10., 29.10., 05.11., 12.11., 19.11. sowie die Schlussbesprechung am Freitag, den 20.11., alle jeweils von von 18-20:30 Uhr.



Teilnehmerstimmen


"David ist der geborene Lehrer. Seine Arbeit mit dem Horchen verbessert das Hörvermögen und schwingt in vielfachen Dimensionen. Sie ermöglicht uns, ganz zu werden in einem tiefen Sinn, wenn wir in uns selbst horchen und anderen zuhören.“
– Donna Blank, Feldenkrais-Ausbilderin, Bethesda, USA

"Herzlichen Dank für die wundervolle Erfahrung, in deinem Workshop sein zu können und für die unvergesslichen Erfahrungen, die ich dort sammeln konnte. Ich hatte immer gedacht, dass ich unmusikalisch wäre. Ich habe nie zuvor jede einzelne Note eines Musikstücks in einer solchen Tiefe gespürt. Es fühlte sich an, als hätte ich selbst die Musik geschaffen."
– M.I., Psychotherapeutin, Victoria, Kanada

"Nach zwanzig Jahren Berufserfahrung als klassische Geigerin sind die Veränderungen, die ich erlebe, ebenso willkommen wie unerwartet. Die neuen Wege des Zuhörens haben sich auch auf mein Geigenspiel übertragen, und ich habe noch nie eine solche tiefgehende Freude an der Körperlichkeit des Klangs erlebt. Zu meiner Freude bin ich nun besser in der Lage, die Stimmen meiner Kinder, meines Mannes und auch meine zu genießen."
- Andrea Hallam, Musikerin und Feldenkrais-Practitionerin, Israel


* zzgl. VersandkostenVersandkosten