Programm 2017 - page 19

19
SEPTEMBER 22.–24.
Fr. 15–18 h
Sa. 10–17 h
So. 10–16 h
180 EUR
Birte Müller,
Dr. Harald Gorr
SEPTEMBER 29.–
OKTOBER 01.
Fr. 17–20 h
Sa. 9.30–19 h
So. 9-30–17 h
290 EUR
inkl. Einzelarbeit /
260 EUR
ohne Einzelarbeit
(Frühbucherrabatt
260 EUR / 230 EUR)
Alan Fraser
WORKSHOP
Fotografie und Feldenkrais –
Bewusster Sehen und Fühlen
In diesem Workshop nutzen wir die Fotografie
und Feldenkrais abwechselnd als Orientierungs-
hilfe, um die permanent steigende Flut von Um-
weltreizen in unserer schnelllebigen Zeit zu be-
wältigen. In angeleiteten Feldenkraisübungen
lernen wir unsere Muster kennen. Anschließend
suchen wir mit der Kamera ähnliche organisierte
Strukturen in unserer Umgebung. Die Konzentra-
tion auf diese Grundmuster kombiniert mit dem
Erläuterungen, nach welchen Gesetzmäßigkei-
ten menschliche Wahrnehmung funktioniert ge-
ben einen ganz neuen Blickwinkel auf unseren
Körper und die Umwelt. Diese Erkenntnisse wol-
len wir konstruktiv nutzen. Fototechnisches
Grundwissen ist nicht erforderlich.
Mitzubringende Materialien:
beliebige Digitalkamera mit SD-Speicherkarte
WORKSHOP
Feldenkrais für Pianisten, Instrumentalisten
und Sänger
Alan Fraser hat einen neuartigen Zugang zur
Klavier- und Instrumententechnik entwickelt,
der auf der natürlichen Disposition und Funk-
tionsweise der Hände und des Oberkörpers
beruht. Durch effiziente Aktivierung des gesam-
ten Bewegungsorganismus werden so übermä-
ßige Spannungen respektive Erschlaffung der
Muskeln vermieden. Fraser vermittelt in seinen
Workshops anschaulich, wie sich ein größeres
Klangfarbenspektrum durch das Wissen um
die Funktion des Skeletts erreichen lässt. Seine
Erkenntnisse hat er in drei grundlegenden Bü-
chern dokumentiert, deren erstes soeben auch
auf Deutsch erschienen ist. Der Workshop rich-
tet sich an alle, die ihren musikalischen Aus-
druck verbessern wollen.
Englisch mit deutscher Übersetzung.
1...,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18 20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,...30