Programm 2017 - page 14

14
APRIL 25.–30.
Di. 11–18 h
Mi.-Sa. 10–17 h
So. 10–14 h
600 EUR
Beatriz Walterspiel
MAI 03.–07.
Mi. 11–18 h
Do.–Sa. 10–17 h
So. 10–13 h
420 EUR
Beatriz Walterspiel
MAI 12.–14.
Fr. 15–18 h
Sa. 10–18 h
So. 10–14 h
290 EUR
Caryn Truppman,
Petra Koch
INTERNATIONALE MASTER CLASS FOR
ASSISTENTEN/-INNEN
Das Thema der „Kraft“ und der „Lebendigkeit“
in unserem Leben
Wie lernen wir als Kinder mit unserer „Power“
umzugehen und sie einzuschätzen? Das Wort
„Fitness“ ist in aller Munde – widerspricht sich
nicht die Ansicht von der Stärkung der Muskeln
mit der Organisation von Bewgung in der
Feldenkrais-Arbeit? Wir freuen uns sehr auf
einen speziellen Gast bei diesem Treffen (weite-
re Informationen bitte anfordern).
ADVANCED SEMINAR
Wie fragen – um im Bewusstsein in die Antwor-
ten hinein zu leben? (nach Rilke)
Wie entsteht eine Frage und die gleiche Frage,
welche Räume öffnet sie dem, der fragt und für
den, der zuhört? Gibt es eine besondere „Frage-
Form“, die die Vermittlung der Feldenkrais-Arbeit
in einer bestimmten Weise ausmacht?
ADVANCED SEMINAR
Die Rolle der Augen hinsichtlich Entwicklung
und Gleichgewicht
In diesem Workshop erkunden wir die Arbeit mit
Kindern und Babies. Der Fokus liegt auf der Rolle
der Augen in der frühkindlichen Entwicklung. In
diesem Workshop werden Sie auch Ihre eigene
Organisation der Augen und des Gleichgewichts
erspüren und verfeinern:
› Die Augen als Gleichgewichtsorgan:
Entwicklung, funktionale und räumliche
Aspekte
› Funktion der Augen für Wahrnehmung
und Lernen
› Sich in ein Kind hineinversetzen
› Spüren des eigenen Gleichgewichtsorgans
In englischer Sprache, Petra Koch wird ATM
unterrichten und übersetzen.
1...,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13 15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,...30