Zoom

Moshe Feldenkrais: A Life in Movement

Biography of Moshé Feldenkrais Vol. 1

Autor: Mark Reese

Mark Reese arbeitete schon seit den frühen 1980er Jahren an einer grundlegenden umfassenden Biographie zu Moshé Feldenkrais' Leben und Werk.

Sie ist so konzipiert, dass sie nicht nur seinen überaus interessanten und ereignisreichen Lebensweg abdeckt, der für zwei Leben gereicht hätte. Vielmehr zeichnet sie im Zusammenhang auch detailliert nach, wie sich Feldenkrais' Theorie und Praxis im Laufe der Zeit entwickelten. Das Resultat dessen ist die Feldenkrais-Methode, wie wir sie heute kennen.

Mark Reese bettet dabei Feldenkrais' Ideenwelt in einen größeren intellektuellen und historischen Kontext ein. Sie setzt sie in Beziehung zu unseren wichtigsten neuzeitlichen Entwicklungen in Philosophie, Physik, Biologie und Psychologie.

Für die Biographie wurden umfangreiche Vor-Ort-Recherchen und zahlreiche Interviews mit Angehörigen und Wegbegleitern durchgeführt.

Die über 1,5 kg schwere englischsprachige Sammlerausgabe deckt im ersten Teil die Jahre von der Geburt in der Ukraine bis zu den Londoner Nachkriegsjahren ab.

Hier die einzelnen Kapitel des ersten Teils der Biographie:

  1. 1. Eastern European Roots
  2. 2. Eretz Yisrael, 1919-1930
  3. 3. France, 1930-1940
  4. 4. Great Britain, 1940-1946
  5. 5. London, 1947-1951: Inventions, Judo, Early Classes
  6. 6. London, 1947-1951: Body and Mature Behavior
  7. 7. London, 1947-1951: The Potent Self
  8. 8. London, 1947-1951: Alexander, Guardjieff, Jacoby

Ein Muss für jeden bibliophilen Feldenkraisler!

55,- € zzgl. 4,40 € Versand als Päckchen

ReeseKress Somatic Press
San Rafael, CA 2015
Band 1, 571 Seiten
Mit umfangreichem Fußnoten- und Quellapparat, Stichwort- und Namensverzeichnis
* zzgl. VersandkostenVersandkosten