WORKSHOP Gehen und Stehen

In ATM Lektion AY #501 "Einführung in das Gehen" sagt Dr. Feldenkrais:

"Gehen [ist etwas,] was ihr verstehen müsst, weil es etwas ist, was wir alle unser ganzes Leben lang machen, und wir meinen zu wissen, was wir tun und wie es zu tun ist. [...] Darum blieb ich davon weg, Lektionen im Stehen zu unterrichten, weil es zunächst nötig ist, den ganzen Körper zu korrigieren."

Obwohl Dr. Feldenkrais "davon wegblieb", entwickelte er bedeutende Lektionen und Konzepte, die dazu beitragen, unser Bewusstsein für das Stehen und Gehen zu verbessern und unsere Kontrolle über solche Aktionen zu verbessern.

Tatsächlich lernte Dr. Feldenkrais nach seiner Knieverletzung von Neuem zu gehen.

In unserem eintägigen Workshop gehen wir mit Feldenkrais' Konzepten einher, das Bewusstsein im gehenden Körper zu verbessern.

Moti Nativ

Eckdaten

Zeitraum:  22. bis 23. März 2018

Referent:  Moti Nativ

Kosten:  120,00

Kurszeiten

Do. 15–19 h
Fr. 10–13 h


*Der Workshop wird in gut verständlichem Englisch unterrichtet.
**Bei Buchung beider Kurse (22.-23.03. und 23.-25.03.) reduziert sich die gesamte Gebühr auf 320 € statt 360 €.



Teilnehmerstimmen


"Moti Nativ, in Israel lebender Feldenkraislehrer und Martial Arts Meister, gibt spannende Einblicke in die Entstehung der Feldenkraismethode, deren Wurzeln neben der Kindesentwicklung auch in der Kampfkunst liegen. Er unterrichtet basic bodenständige ATM´s und vermittelt – daraus abgeleitet – anschaulich und praktisch drei Grade der Verbesserung der Überlebensfähigkeit: sich zu schützen, sich zu verteidigen und zu überleben – ein altes und doch hochaktuelles Thema. Deutlich spürbar wird die Verbindung zwischen Selbstorganisation und Selbstverteidigung. Für die Teilnahme am Workshop ist keine Vorerfahrung notwendig."

* zzgl. VersandkostenVersandkosten