WORKSHOP Besser schlafen mit der Feldenkrais-Methode und dem Sounder Sleep System

Viele Menschen fühlen sich tagsüber gestresst, und es ist ihnen unmöglich, durchzuschlafen beziehungsweise überhaupt einzuschlafen. In diesem Workshop werden klassische Feldenkrais-Lektionen und Übungen aus ihrer Weiterentwicklung zum Sounder Sleep System kombiniert.

Entdecken Sie, wie kleine, langsame und wiederholende Bewegungen von dem aktiven und wachen Zustand in einen tiefen, entspannten physischen und geistigen Zustand leiten. Schon das Erlernen der ruhigen, besonders wirksamen Bewegungen und Atemübungen für den Tag und die Nacht ist tief beruhigend und angenehm. Am Ende des Kurses können Sie sich ihren individuellen dreiwöchigen Übungsplan zusammenstellen und haben zusätzlich Informationen zum Schlaf und schlafförderndem Verhalten erhalten.

Dieser Kurs ist geeignet für Menschen, die die Feldenkrais Methode kennenlernen möchten und gleichzeitig ihre Schlafqualität verbessern wollen. Feldenkrais-Lehrerinnen erhalten innerhalb des dreitägigen Kurses Anregungen, wie sie gezielt mit Klienten mit Schlafstörungen arbeiten können.

Christina Petersen

Eckdaten

Zeitraum:  16. bis 18. März 2018

Referent:  Christina Petersen

Kosten:  240,00

Kurszeiten

Fr. 16–20 h
Sa. 10–17 h
So. 10–15 h





* zzgl. VersandkostenVersandkosten