EINFÜHRUNGSWORKSHOP in der Child‘Space Methode

In die Entwicklung der Child’Space Methode hat Chava Shelhav all ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Forschungsergebnisse, die sie im Laufe ihrer langjährigen Arbeit gesammelt hat, einfließen lassen. Das Wichtigste bei dieser Methode ist die Anwendung einer speziellen Art der Berührung, der Bewegungen, der Kommunikation, Spiel und Gesang für die Unterstützung der Kindesentwicklung von Geburt an.

Eltern lernen, wie sie ihrem Baby helfen können, deren Bewegungsentwicklung zu unterstützen und zu verbessern. Zugleich stärkt diese Interaktion zwischen Eltern und Kind die familiäre Bindung und es hilft dem Kind in seiner psychischen, sozialen und kognitiven Entwicklung.

Viele Bewegungslektionen: Developmental Movement Explorations (DME’s), basieren auf der Feldenkrais-Methode. Dieser Einführungsworkshop bietet Hintergrundinformationen zur Child’Space Methode mit DME’s, Hands-on Praxis, einer Video-Demonstration sowie einem Vortrag und ist für jeden geeignet, der an der Entwicklung von und an der Arbeit mit Kindern interessiert ist.

Tjitske de Boer

Eckdaten

Zeitraum:  06. bis 07. Januar 2018

Referent:  Tjitske de Boer

Kosten:  160,00

Kurszeiten

Sa. 10–17 h
So. 10–16 h





* zzgl. VersandkostenVersandkosten