ADVANCED SEMINAR Kniend über der Bank – Endlich wieder auf allen Vieren ATM + FI


Ein Kind ist auf Händen und Knien zugleich stabil und mobil. Ohne die Herausforderungen des Stehens auf zwei Beinen und immer noch von Armen und „kurzen“ Beinen unterstützt, kann sich ein Kind schneller als je zuvor durch die Welt bewegen. Während das Kind diese Entwicklungsstufe genießt, entwickeln Becken, Hüftgelenke und Wirbelsäule die notwendige Extension fürs aufrechte Stehen und Gehen.

Wir werden die reichhaltigen Möglichkeiten dieser Position erforschen.

Kniend über der Bank bietet:

+ einen genialen Zugang für die Arbeit am Rumpf in der Bauchlage, ohne die Beanspruchung der Extension im unteren Rücken und den Hüftgelenken,
+ eine exquisite Herangehensweise, um die Extension in der unteren LWS und den Bereich der Hüftgelenke zu entwickeln,
+ einen freien Zugang zur Wirbelsäule und den Rippen, um Rotation in der Brust- und Halswirbelsäule zu klären,
+ eine klare Entwicklung des Kopfhebens von der BWS aus,
+ die Möglichkeit mit Bewegungsrichtungen des Beckens zu arbeiten im Verhältnis zur langen Wirbelsäule und Gewicht tragenden Beinen.

Diese Veranstaltung findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

Olena Nitefor

Eckdaten

Zeitraum:  06. bis 10. September 2017

Referent:  Olena Nitefor

Kosten:  480,00

Kurszeiten

Mi. 11 – 18 h
Do.–Sa. 10 – 17 h
So. 10 – 15 h

*Diese Veranstaltung findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

* zzgl. VersandkostenVersandkosten